Apartment, Moskau


Ort:
Moskau, Russland
Nutzfläche:
130 m2
Projekt:
2014
Projekt team:
Rado Buzinkay, Andrej Ferenčík, Jakub Viskupič, Martin Smerek

Eine großzügige Dreizimmerwohnung im Dachgeschoss eines Moskauer Wohnhauses entstand durch die Zusammenlegung von zwei kleineren Wohnungen. Der Wohnraum wird tagsüber durch eine Reihe von Oberlichten durchsonnt, die noch rechtzeitig vor dem Dachausbau vergrößert werden konnten. Das ermöglicht in der ansonst ziemlich tiefen Disposition der Fenster eine angenehme Lichtatmosphäre. Für die Einrichtung wurden gelbliche Farbtöne gewählt, die in der Kombination mit natürlichen Holzstrukturen und der feinen monochromen Riffelung der Wände das Innenarchitektur „Feeling“ der 60er Jahre wieder erwecken.

FaLang translation system by Faboba