Maisonette Wohnung


Ort:
Bratislava, Slowakei
Nutzfläche:
230,8 m2 + 50,6 m2 (Terrasse) + 149,5 m2 (Garten)
Ausführung:
2011
Foto:
Pavel Meluš
Projekt team:
Rado Buzinkay, Andrej Ferenčík, Jakub Viskupič

Der luxuriöse Wohnkomplex Condominium im westlichen Teil von Bratislava bietet einen ungestörten Ausblick auf die Auwälder der Donau. Die Maisonettwohnung im Erdgeschoss verfügt über einen großen Garten. Die Qualität des Interieurs, sowie die Größe und gute Orientierung gibt dem Raum einen Villencharakter.

Im Rahmen von Grundrisskorrekturen entstand im Erdgeschoss eine große Garderobe, eine Speisekammer und im Obergeschoss ein großes Elternschlafzimmer mit eigenem Bad und Garderobe. Die Materialien für die Wohnung sind absichtlich zurückhaltend gewählt. Der Massivfußboden aus Eiche wurde mit Möbeln aus Esche kombiniert. Weiße Wände und Textilien aus Leinen erzeugen eine gemütliche Atmosphäre. Gleichzeitig lässt dieser neutral gestaltete Hintergrund Raum für die ergänzende Möblierung des zukünftigen Mieters.

Die Innengestaltung wurde von einer Wandgraphik der Künstlers Juraj Serwo Hubinský ergänzt.

FaLang translation system by Faboba