Penthouseinterieur Nussberg


Ort:
Wien, Österreich
Nutzfläche:
148,5 m2 + 76,2 m2 (Terrasse)
Ausführung:
Juni 2012
Foto:
Pavel Meluš
Projekt team:
Rado Buzinkay, Andrej Ferenčík, Jakub Viskupič

Das ursprünglich von Ernst Hiesmayr gebaute Clima Villenhotel am Nussberg wurde in den neunzigen Jahren von Hans-Peter Petri in einen Apartmentkomplex umgebaut. Im obersten Geschoss der Anlage befindet sich ein Split-Level Penthouse mit zwei Schlafräumen und einer Dachterrasse. Die Wohnung bietet einen einzigartigen Panoramablick über „Ganz Wien“. Die Einrichtung des Apartments strahlt Natürlichkeit und Bequemlichkeit aus. Das restaurierte Lärchenholz an den Wänden ist 80 Jahre alt und schenkt dem Raum eine natürliche Patina. Zusammen mit den anderen massiven Einrichtungsgegenständen verleiht dies dem Penthouse eine angenehme Atmosphäre, die vom Hausherr sehr geschätzt wird.

FaLang translation system by Faboba